Inzidenzwert in 97907 Hasselberg

Hier findest Du den aktuellen Inzidenzwert in Hasselberg mit der Postleitzahl 97907 und weitere Infos zur Corona-Krise im Landkreis Main-Spessart. Anhand des Inzidenzwert wird über erforderliche Maßnahmen in und um Hasselberg im Bezug auf den Coronavirus entschieden.

Inzidenzwert Hasselberg

Es scheint keine Ende in Sicht und auch die Zahl der Corona Neuinfektionen in Hasselberg steigt immer wieder an. Dabei gibt es klare Vorgaben, ab wann der Inzidenzwert in Hasselberg zu hoch ist und welche Maßnahmen in der Region um Hasloch getroffen werden müssen. Natürlich spielen auch die Fallzahlen in ganz Bayern bzw. Deutschland eine Rolle.

Neben dem aktuellen Inzidenzwert in Hasselberg und in ganz Bayern findet ihr alle Informationen auch für andere Orte und Bundesländer in Deutschland hier auf der Seite.

Kommen wir nun aber zum Inzidenzwert Hasselberg und dessen Auswirkungen auf die Region. Hierbei kann es beim Austausch mit Behörden und dem RKI (Robert Koch Institut) durchaus zu Verzögerungen in der Übermittlung der aktuellen Zahlenwerte kommen. Daher können diese durchaus leichte Abweichungen aufweisen, aber werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden aktualisiert.

7-Tage-Inzidenz in Hasselberg

Auf der nachfolgenden interaktiven Deutschlandkarte findest Du den aktuellen Inzidenzwert für Hasselberg. Dazu einfach oberhalb der Karte den Landkreis von Hasselberg eingeben. Für die Auswertung der Sieben-Tage-Inzidenz in Hasselberg ist nicht der Ort selbst, sondern der Landkreis Main-Spessartentscheidend – aus diesem Grund findest Du nur den regionalen Wert.

Was bedeutet Inzidenz bzw. Inzidenzwert?

Spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie dürfte jeder von uns die Begriffe Inzidenz und Inzidenzwert schon gehört haben. Doch was genau bedeuten diese?

Der Begriff Inzidenz stammt aus der medizinischen Statistik. Dabei beschreibt der Inzidenzwert die Anzahl neu auftretender Erkrankungen innerhalb einer bestimmten Gruppengröße von Personen während eines bestimmten Zeitraums.

Beispiel im Bezug auf die Coronakrise:

Es ist eine Zahl von Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen. Oder besser bekannt als die Sieben-Tage-Inzidenz. Bei der aktuell festgelegten 7-Tage-Inzidenz darf der Wert der Inzidenz die Zahl von 50 nicht übersteigen. Sobald der Wert über 50 ansteigt, wurden verschäfte Maßnahmen umgesetzt, um den Coronavirus besser eindämmen zu können.

Inzidenzwert berechnen (Beispiel)

In Frankfurt lagen die Zahl der Neuinfektionen innerhalb einer Woche zwischen 30 und 70. Alle sieben Tageswerte wurden addiert und das Ergebnis durch die Einwohnerzahl von Frankfurt (753.000) geteilt. Was da raus kommt muss dann mit 100.000 multipliziert werden. Das Ergebnis war dann die Sieben-Tage-Inzidenz. Wir gehen mal davon aus das die Neuinfektionen an allen sieben Tagen insgesamt 240 ergab….

Also rechnen wir: 240:753.000 = 0,00031873 x 100.000 = 31,87

In diesem Beispiel wäre also der 7-Tage-Inzidenzwert = 31,87

Corona Maßnahmen je nach Inzidenzwert

Je nachdem wie hoch der Inzidenzwert in Hasselberg ist, werden bestimmte Maßnahmen ergriffen, um die Zahl der COVID-19 Neuerkrankungen wieder zu senken. Hierbei gibt es Maßnahmen von der Bundesregierung, aber auch Bayern kann zusätzlich eigene Maßnahmen festlegen.

  • Inzidenzwert über 200
  • Inzidenzwert ab 35
  • Inzidenzwert ab 50
Aktuell ist die Zahl der Neuinfektionen bundesweit zu hoch. Deswegen haben Bund und Länder die Maßnahmen bis zum 10. Januar 2021 verlängert.

Seit dem 16. Dezember gelten weitere Maßnahmen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder wollen am 5. Januar 2021 entscheiden, wie ab dem 11. Januar 2021 verfahren wird.
Maskenpflicht: 
Sie soll überall dort gelten, wo Menschen im öffentlichen Raum dichter beziehungsweise länger zusammenkommen.

Private Feiern: 
Alle Bürger sollen grundsätzlich genau abwägen, ob eine private Feier notwendig und vertretbar ist. In Regionen mit 35 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern gelten Teilnehmergrenzen: 25 Menschen im öffentlichen und 15 im privaten Raum. Einige Bundesländer wollen die Beschränkungen für den privaten Raum allerdings nur als Empfehlung formulieren. Sachsen will seine Regeln nicht ändern.

Veranstaltungen: 
In den betroffenen Regionen soll die Zahl der Teilnehmer bei Veranstaltungen weiter begrenzt werden. Hier wird keine Zahl genannt.
Sperrstunde für die Gastronomie: 
Es greift eine generelle Sperrstunde um 23 Uhr. Bars und Clubs, also Betriebe, in denen es fast ausschließlich Getränke und keine Speisen gibt, werden geschlossen.

Privatfeiern: 
Zu privaten Treffen dürfen generell nur noch maximal zehn Leute zusammenkommen – zudem werden die privaten Feiern auf zwei Hausstände begrenzt.

Veranstaltungen: 
Veranstaltungen werden auf 100 Teilnehmer beschränkt.

Kontaktbeschränkungen: 
Im öffentlichen Raum dürfen sich nur noch maximal zehn Personen treffen. Kommt der Anstieg der Infektionszahlen mit den genannten Maßnahmen nicht innerhalb von zehn Tagen zum Stillstand, sollen Kontakte strikt reduziert werden: Im öffentlichen Raum dürfen sich dann nur noch fünf Menschen oder Angehörige zweier Haushalte treffen.

Aktualisierte Maßnahmen auf der Seite der Bundesregierung

Weitere Corona Fakten & News

Neben dem Corona Inzidenzwert in Hasselberg oder dem Bundesland Bayern gibt es natürlich auch noch weitere Fakten zur Corona-Pandemie die für euch interessant sein könnten.

Corona Fakten in der Nähe von 97907 Hasselberg:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Melde ein Problem oder stelle eine Frage!x
Coronafälle & Aktuelle Entwicklung
Logo